Service-Telefon

+49 (0)000 000 00 00

A 9-Erhaltungsprojekt und Corona-Pandemie

Freitag, 29. Mai 2020, 12 Uhr: Derzeit geht die Autobahndirektion Südbayern noch davon aus, dass die Baumaßnahmen an der Infrastruktur auch im Zuge der Corona-Pandemie weiter betrieben werden können. Sollte sich daran etwas ändern, beispielsweise durch eine Verschärfung der Restriktionen im Kampf gegen die Pandemie oder durch längere Lieferzeiten von Baumaterial, wird die Autobahndirektion Südbayern die Informationen zunächst auf der Projektwebseite www.a9-erhaltung.de veröffentlichen.